Logo-light

Silke Heimes

Autorin, Ärztin und Poesietherapeutin

Prof. Dr. med. Silke Heimes ist Autorin, Ärztin und Poesietherapeutin und arbeitet als Professorin für Wissenschaftsjournalismus an der Hochschule Darmstadt. Sie promovierte über Peter Handke: Schreiben als Selbstheilung, ist Gründerin und Leiterin des Instituts für Kreatives und Therapeutisches Schreiben und Dozentin für kreatives und therapeutisches Schreiben an verschiedenen deutschsprachigen Hochschulen. Sie führte in einer renommierten Schweizer Klinik für Psychiatrie die Poesietherapie ein und hat zahlreiche Bücher zum kreativen und therapeutischen Schreiben publiziert und ist eine beliebte Interviewpartnerin der Medien.

 

Bibliographie

Auswahl:

2020
Schreiben Sie sich schlank (AT)
dtv, geplanter ET: Januar 2021

2019
Schreiben Sie sich gesund (AT)
dtv, geplanter ET: März 2020

2018
Wie schreibe ich spannend? Ideen für Autoren, Journalisten und Medienschaffende
Tectum

2017
Lesen macht gesund. Die Heilkraft der Bibliotherapie
Vandenhoeck & Ruprecht

2016
Du ich wir. Kreatives Schreiben für die Liebe
Vandenhoeck & Ruprecht

2015
Schreib es dir von der Seele. Kreatives Schreiben leicht gemacht
Vandenhoeck & Ruprecht

2015
Regenbogenbandwurmhüpfer. Kreatives Schreiben für Kinder und Jugendliche
Vandenhoeck & Ruprecht

2015
Kreatives und therapeutisches Schreiben. Ein Arbeitsbuch
Vandenhoeck & Ruprecht

2015
Schreib dich gesund. Übungen für verschiedene Krankheitsbilder
Vandenhoeck & Ruprecht

2014
Schreiben als Selbstcoaching
Vandenhoeck & Ruprecht

2013
Kreatives und therapeutisches Schreiben. Ein Arbeitsbuch. 4. Aufl.
Vandenhoeck & Ruprecht

2013
Praxisfelder des kreativen und therapeutischen Schreibens
Vandenhoeck & Ruprecht

2012
Warum Schreiben hilft. Die Wirksamkeitsnachweise zur Poesietherapie
Vandenhoeck & Ruprecht

2011
Schreib es dir von der Seele. Kreatives Schreiben leicht gemacht
Vandenhoeck & Ruprecht

2011
Schreiben im Studium: Das PiiP-Prinzip
utb

News